NINETYFOUR X

2012 explodiert im Ruhrgebiet der Sound für den NinetyFour X steht: Kompromissloser Alternativerock. Mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch treten die 4 Jungs aus dem Pott an, um der Welt zu zeigen, was Authentizität bedeutet.

Tief verwurzelt im Alternativerock der 90er Jahre, ist das Ende des Grunge zugleich der Ausgangspunkt der vier Musiker. Selbstgeschriebene kritische Texte verpackt in rockigen Songs, die hängen bleiben. Laut, melancholisch und voller Energie animieren sie zum Kopfnicken.

Rund um das Ruhrgebiet überzeugten NinetyFour X mit mehreren Auftritten (u.a. Olgas Rock, Essen Original, Geldernsein Festival und mehrere gewonnenen Bandcontests) ihr Publikum.

Aber nicht nur live bekommen die Jungs Unterstützung: Zwölf Wochen hielt sich ihr Song „Tell me“ in den Ruhrcharts von Radio Essen und Radio Bochum.
„NinetyFour X bringt ganz unkompliziert das zusammen, wofür gute Rockmusik schon immer stand“, schreibt der Coolibri über die 4 Essener.

Supportet werden die Jungs von der Wacken Foundation.

Links & Social Media